Hundefotografie-Workshop Wildenrath 10.06.2018

Dieser intensive, ganztägige Hundefotografie-Workshop bietet Euch die Möglichkeit, auch außerhalb Schleswig-Holsteins von mir zu lernen. Ich möchte Euch zeigen, wie ich mit den Hunden und deren Besitzern arbeite, welche Posen und Locations für die Hundefotografie geeignet sind, wie ich die Fotos bearbeite und welche Einstellungen ich bei verschiedenen Variationen des Fotoshootings nutze. Wir werden zwei unterschiedliche Fotoshootings durchführen. Eines davon betrifft die Hunde in der Bewegung, ein weiteres beinhaltet das Thema Portrait. Es erwarten Euch wunderschöne Locations und Models, viel Spaß beim Fotografieren, aber auch glühende Köpfe bei der Bildbearbeitung. Wenn Ihr also bereit seid für sehr viel Wissen, an die eigenen kreativen und aufnahmefähigen Grenzen zu kommen und Euch mit Euch selbst auseinanderzusetzen, dann seid Ihr bei diesem Workshop herzlich willkommen.

Ort, Anreise und Verpflegung

Dieser Workshop findet in Wildenrath, Nordrhein-Westfalen, statt und ist auf 6 Teilnehmer begrenzt. Er beginnt um 09:00 Uhr und endet um 17:00 Uhr am gleichen Tag. Kleine Snacks, Getränke und Pizza während des Workshop sind inklusive. Die An- und Abreise muss selbst übernommen werden.

Erfahrung und Ausrüstung

Dieser Workshop ist für alle Personen geeignet, die schon Kontakt zur Kamera hatten und erste Erfahrungen sammeln konnten. Ihr arbeitet mit eigener Spiegelreflexkamera und Laptop.
Ihr habt noch keine Erfahrung und seid fotografische Anfänger? Macht doch nichts! Ich biete auch Einzelcoachings an, bei denen ich Euch auf den Intensiv-Workshop vorbereiten kann. Schreibt mich einfach an.

Nutzungsrechte für die auf dem Workshop entstandenen Fotos

Die kommerzielle Nutzung der Fotos ist sehr gerne dann gestattet, wenn Ihr bereit seid, 5 Fotos pro Fotoshooting den jeweiligen Models zu überlassen. Ansonsten sind die Fotos für die private Nutzung für Ausbildungszwecke gestattet. Die Fotos müssen nicht mit dem Logo des Workshops gekennzeichnet werden, jedoch würde mich persönlich eine Anmerkung und das Zufügen des Hashtags #workshophundertblicke immer sehr freuen und mir in besonders guter Erinnerung bleiben <3

Anmeldung

Wenn Ihr Interesse habt, schreibt bitte eine E-Mail , um das Anmeldeformular zu erhalten.