Fototreffen

#Moorspecial

Immer wieder organisiere ich Fotografentreffen in meinem wunderschönen Moor. Es ist eine besondere Art von Treffen, bei denen es nur darum geht, die Zeit auf wunderschöne Art zusammen zu verbringen, sich voneinander inspirieren zu lassen, das Portfolio zu erweitern und einander zu zeigen, sowie darum, schwierige Themen anzusprechen. Es sind keine gewöhnlichen Meet up‘s. Wir werden sehr viel fotografieren, essen und uns gemeinsam unterstützen. Es sind aber auch keine Workshops. Bestehende Fragen zu Einstellungen sollten am Liebsten nur dann fallen, wenn der nebenstehende Kollege nicht selbst gerade mit dem Fotografieren beschäftigt ist.

Es geht um ein harmonisches Miteinander, aber auch um ein Füreinander. Toleranz und Respekt sind hier die Regeln Nummer eins. Konkurrenz und Anfeindungen sollten lieber für soziale Netzwerke aufgehoben oder am Liebsten für immer vergraben werden.
Deine fotografischen Fähigkeiten interessieren hier niemanden. Ob Du Amateur oder Profi bist, ist mir egal. Hauptsache, Du bist ein toller Mensch ♥

Das Treffen der Fotografen im Moor soll eine Möglichkeit sein, sich wirklich kennenzulernen. Deswegen werden die Gruppen klein und die Anmeldung wird nur nach einer Bewerbung erfolgen. Ich behalte mir das Recht vor, nur bestimmte Personen einzuladen.
Wir werden auf diesem Treffen Pferde fotografieren und zwar an den schönsten Locations „meines“ Moores. Es wird kalt, dunkel, unangenehm und windig. Also alles, was meine Umgebung ausmacht. Aber es wird auch sehr dramatisch, magisch, einfach anders. Wenn also Gummistiefel nicht zu Deinen Lieblingsschuhen zählen, dann hast Du keinen Grund, Dich anzumelden.

Das Treffen ist auch Nichts für diejenigen, die Angst vor ungemütlichem Wetter haben. Dass es grau und dunkel wird, steht zu 90% fest. Es wird eine Herausforderung und ist Nichts für Leute, die keine Kälte vertragen. Ob ich Dich abschrecken möchte? Auf keinen Fall, aber vorbereiten auf das Herz und die Seele Schleswig-Holsteins.
Es soll keine Massenabfertigung werden. Ich möchte, dass meine „Mitstreiter“ meine Umgebung respektvoll behandeln und vor meiner Haustür nicht gleich Sammelshootings anbieten. Wenn Du Dich also in dieser Hinsicht zurückhalten kannst, dann bist Du wirklich herzlichst eingeladen. Ich möchte die Zeit mit Freunden genießen und genauso werde ich Euch alle behandeln ♥

Hab ich dein Interesse geweckt?

Dann schaue dir unsere geplanten Fototreffen an und finde mehr Informationen darüber auf Facebook (klick auf das Foto unten):