North F.A.M.P. (FINE ARTs meets PHOTOGRAPHY)

Wie würden wir das neue Workshop-Konzept beschreiben? Hmm, am besten lest Ihr die ersten Zeilen, schließt Eure Augen und stellt es Euch einfach vor <3

Was wäre, wenn Ihr die Zeit für ein Wochenende vergessen könntet? Den wahren Norden erleben, so wie er ist: ungeschminkt und authentisch. Bei stürmischem Wetter oder bei praller Sonne, bei uns im Norden weißt ja man nie, wie es kommt. Ein Meeresrauschen, Wind und Weiden voller Island-Pferde. Spaziergänge am Strand, lange Gespräche in der Nacht und Yoga-Übungen/Meditationen zum Sonnenaufgang. Aber auch das Stillsein üben, einmal für sich allein zu sein, stressfrei. Ohne Netz im tiefsten Norden. Einen besonderen Moment fangen und ihn dann unvergesslich, eigenhändig, auf einem Blatt Papier festhalten. Ein Wochenende mitten im „Hier und Jetzt“ sein und dabei etwas ganz Neues entdecken.

Ja, ich glaube, das wäre die beste Beschreibung, weil Gefühle sich so schwer in Worte fassen lassen. Ein ganz besonderer Workshop von zwei Frauen, die ihre Leidenschaft verbinden möchten.

Das Malen und das Fotografieren.


Wir sind die Marie Luise Thies von @PferdundKunst und Magdalena Stockschläder von @Hundertblicke, die Euch in diese Welt voller Kunst entführen möchten.

Jedoch wir wollen Euch nicht nur das „trockene“, theoretische Wissen beibringen. Wir möchten Euch zeigen, dass Kunst nicht nur das reine „Abbilden“ ist. Wir möchten Euch zeigen, dass sie in unseren Herzen geboren wird, wenn wir stressfrei sind. Wir möchten Euch also aus Eurem Alltag entführen, in eine andere Welt, in der wir von morgens bis abends die Zeit gemeinsam verbringen und uns dabei ganz einfach kennenlernen. In der wir nicht mehr Mütter, Angestellte oder Ehefrauen sind. In der wir Namen und Gefühle haben, die wir durch die Kunst aufleben lassen.

Dieser Intensiv-Workshop ist für alle geeignet, die schon Erfahrungen mit der Fotografie haben bzw. wissen, wie eigene Kamera funktioniert. Vorkenntnisse in der Malerei sind nicht notwendig, aber von Vorteil.
Wir möchten Euren kreativen Geist freilassen, diesen jedoch gleichzeitig etwas führen, um Euch nicht zu überfordern. Das bedeutet, Euch erwartet ein 8 Std. Fotografie-Workshop mit Praxisteil und Bildbearbeitung (geführt von Magdalena) und ein 6 Std. Intensiv-Workshop „Malen mit Aquarellen“ (geführt von Marie Luise). Wir begleiten Euch von der ersten Aufnahme, über die Bild-Auswahl und das Vorzeichnen bis hin zum fertig gemalten Werk, welches Ihr selbstverständlich Nachhause mitnehmen dürft.

Und das Beste habe ich mir bis zum Schluss aufgehoben: Wir dürfen uns sehr glücklich schätzen, die wunderbare Kulisse des Hofes Stutteri Vestmose in Ho (6857 Blåvand), Dänemark für unser Projekt nutzen zu können. Wir haben einen gemütlichen Platz, an dem wir gemeinsam schlafen, kochen und Zeit verbringen können. Einen sicheren Ort, nicht weit entfernt vom Strand und Weiden voller Island-Pferde, die uns auch als Models zur Verfügung stehen werden.

Die Verpflegung, Übernachtung und Malerei-Utensilien sind im Preis inklusive. Die Anfahrt muss selbst übernommen werden. Einzelzimmer sind möglich, wir können jedoch nicht garantieren, dass für jeden Teilnehmer EZ zur Verfügung stehen. Es sind allerdings für alle Teilnehmer getrennte Betten vorgesehen.

Solltest Ihr Interesse an diesem besonderen Workshop haben, schreibt uns eine Bewerbung an fotografie@hundertblicke.eu (Magdalena) oder info@pferd-und-kunst.de (Marie Luise).
Ihr fragt Euch, „warum eine Bewerbung“? Wir wünschen uns einen kurzen Überblick, wer Ihr seid und warum Ihr dabei sein möchtet. Die Gründe, die Euch bewegen, sind uns nicht egal. Wir wollen die Gruppe sehr gut anpassen, damit wir auch eine schöne Zeit miteinander haben.

Alle Informationen auf einen Blick:

Wo: Ho (6857 Blåvand) in Dänemark
Wann: 10. – 12.05.2019 (Anreise Freitag Abend, Abreise Sonntag Abend)
Kosten: 460 Euro pro Person
Anzahl Teilnehmer : 7 Personen
Anmeldung: per Bewerbung an fotografie@hundertblicke.eu (Magdalena) oder info@pferd-und-kunst.de (Marie Luise)